VORTEILE DURCH MEDIATION
  WELCHE ROLLE ÜBERNIMMT DER MEDIATOR?
  SCHRITTE DER MEDIATION
  WANN IST EINE MEDIATION SINNVOLL?
  LINKS
     
 
  WELCHE ROLLE ÜBERNIMMT DER MEDIATOR?

Der Mediator arbeitet allparteilich, d.h., er bringt für die Sichtweisen der Konfliktparteien dasselbe Verständnis auf, ergreift keinerlei Partei oder bevorzugt eine Seite.

Er wird immer um eine Ausgewogenheit bemüht sein, auch um eine vielleicht kommunikationsschwächere Seite zu Wort kommen zu lassen.

Er darf den Parteien
keine Ratschläge geben oder auf juristische Konsequenzen hinweisen.

Er hilft vielmehr den Parteien, sich über ihre Gefühle und Interessen klar zu werden und eine Vereinbarung auszuhandeln, die ihnen mehr Nutzen bringt als andere Streitalternativen.

Der Mediator versucht durch Nachfragen die Parteien zur Lösungskreativität anzuregen, sich auf Ihre Interessen zu konzentrieren, nicht auf Positionen oder Personen.
 
     
 

 
     
 

Impressum  |  Datenschutz